Wir gratulieren Peter Bruckner zum 20. Firmenjubiläum!

Danke, lieber Peter, dass Du es so lange mit uns ausgehalten hast. Danke, dass Du jederzeit für die Kollegen und SOFTAGE durch´s Feuer gegangen bist. Dass Du den Geist und die Idee des Unternehmens immer und überall positiv vertreten hast. Dass wir unterschiedliche Auffassungen nach ehrlicher und offener Diskussion stets zielführend verwandeln konnten. Und dass wir über die Jahre viele Erlebnisse miteinander teilen können, die uns zum Schmunzeln und zum Lachen bringen.

SOFTAGE wäre ohne Dich ärmer gewesen und würde ohne Dich auch ärmer in der Zukunft sein. Daher wünschen wir uns, dass der gemeinsame Weg auch in der Zukunft ein gemeinsamer bleibt.

Am 1. August 2002 begann Peter´s Laufbahn bei SOFTAGE – verrückt, wie lange das schon her ist! Als Mann aus dem Steuerbüro kommend hatten viele Kollegen erstmal Respekt. So ein Zahlenmensch war bisher noch nie zum Team gestoßen und - würde er der neuen Aufgabe in der Hotline überhaupt gewachsen sein. Als Buchhalter ist man ja eher in Summen- und Saldenlisten vertieft als den Wünschen und Sorgen der Kunden zuzuhören.

Peter meisterte die Umstellung mit Bravour und zog vom ersten Tag an die Kunden in seinen FIBU-Bann – mit Unmengen an Charme und tiefgehendem Wissen, mit super viel Geduld und dem Mut der offenen Worte wurde er bald ein geschätztes Mitglied der Hotline.
Zu seinem (Un-)Glück erkannte die SOFTAGE Geschäftsleitung nach einiger Zeit sein Talent für Verkauf und Vertrieb und zack – wurde er Teil des Vertriebsteams. Damit haderte er manchmal, denn plötzlich stand er „auf der anderen Seite“.

In unzähligen Vertriebsterminen unterstützte er diverse Kolleginnen und Kollegen mit seinem rhetorischen Talent und gemeinsam konnte man hier viele Erfolge verbuchen. Es gelang ihm dank seiner Flexibilität, die Arbeiten in Support und Hotline trotzdem nicht zu vernachlässigen und über die Jahre spielte sich seine Doppelrolle bei SOFTAGE ein. Gib´s zu, Peter, ohne Vertrieb würde Dir was fehlen, nicht wahr!

Nicht nur die Auszubildenden durften über die Jahr hinweg in den Genuss von Peter´s positivem erzieherischem Talent kommen – auch die Geschäftsleitung hatte ihn immer an Ihrer Seite – und wir hoffen und wünschen uns, dass das auch so bleiben wird – heute, morgen und in der Zukunft.

Peter Bruckner SOFTAGE