SOFTAGE Hüttenausflug 2018

21. September 2018, Ortszeit 14 Uhr. Abfahrt nach Inzell, wo zum dritten Mal in Folge unser traditioneller Hüttenausflug stattfand.

Diesmal dabei: Tobias Forbrich, Hubert Foidl, Peter Bruckner, Emanuel Wimmer und Patrick Ruf.

Wir hatten großes Glück mit dem Wetter – beim Aufstieg Sonne und warm. Erster Stopp war die Skihütte des SC Inzell, wo wir später dann auch übernachtet haben. Wir verstauten unsere Rucksäcke und machten uns auf zum Gipfel.
Dort genossen wir eine wunderschöne Aussicht über den ganzen Chiemgau.
Anschließend ließen wir den Abend mit einem gemeinsamen Abendessen in der urigen Hütte gemütlich ausklingen. 
Auch der Abstieg am nächsten Morgen haben wir mit Erfolg überstanden. Leider war anfangs schlechtes Wetter angesagt. Vom Regen blieben wir aber verschont. 
Es war wieder einmal ein erfolgreicher Alpen-Ausflug. Hierfür, wie immer, ein großes Lob an den Organisator Hubert Foidl
Fazit des Tages: Ein gelungener Ausflug an den Anfang des Bayrischen Himmels.

Im nächsten Jahr hoffen wir, dass nicht nur alle unseren neuen und „alten“ Azubis mit dabei sind, sondern auch alle anderen Kollegen „alt“ wie „neu“.
Wir würden uns einfach freuen, wenn dieses Event sich zu einer SOFTAGE-Tradition entwickeln würde und die Teilnehmerzahl von Jahr zu Jahr weiter steigt.
Dieses Jahr waren wir immerhin eine Person mehr – das ist schon mal ein Anfang. 
Ihr erinnert euch doch noch…