DEÜV-Entgeltmeldungsausgabe erfordert WinLine-Patch 10005.11

Da nicht alle Krankenkassen die DEÜV-Meldungen seit 07/2019 (neue Kernprüfung) verarbeiten,

muss vor Datenausgabe von DEÜV-Entgeltmeldungen (Abmeldungen und Unterbrechungsmeldungen) zwingend das WinLine-Patch 10005.11 installiert sein.

Dieses Patch stellen wir Ihnen im Laufe der KW30 zur Verfügung.